arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
19.12.2019

Langsam - DANKE!

Dialog-Displays für die Wandsbeker Regionalbereiche

Immer noch kommt es viel zu häufig vor, dass doch zu schnell gefahren wird. Dies geschieht oft auch in schon bereits geschwindigkeitsgedrosselten Straßenabschnitten. Dort befinden sich Kindergärten, Altenwohnheime oder Schulen.

Zunehmend werden in allen Regionalausschüssen und im Ausschuss für Mobilität und Wirtschaft von den Bürgern Beschwerden vorgetragen, die sich auf zu schnelles Fahren beziehen. Dann werden Geschwindigkeitsmessungen gefordert.

Die Erfahrung hat bewiesen, dass sogenannte Dialog-Displays eine hohe psychologische Wirkung auf die Fahrzeuglenker ausüben und dafür sorgen, das mit der Anzeige, Sie fahren zu schnell plus aktuelle Geschwindigkeit oder aber auch der bekannte Smiley, die Geschwindigkeit entsprechend angepasst wird.

In unseren Wandsbeker Regionalbereichen gibt es allerdings viel zu wenig solcher Displays. Im gesamten Bezirk gibt es lediglich 2 festinstallierte Displays. Jedes Polizeikommissariat besitzt nur ein mobiles Geschwindigkeitsanzeigegerät. Durch regelmäßige Wartung oder Reparatur werden die Einsatzzeiten erheblich reduziert. So kann aber den vielfachen Wünschen der Bevölkerung nach Geschwindigkeitsmessungen nur sehr ungenügend nachgekommen werden.

Deshalb hat die SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung einen Antrag eingebracht, damit in die Verkehrssicherheit investiert wird. Die Kosten belaufen sich inclusive Montage auf ca. 8000 €, die Betriebskosten werden mit 1500€ pro Gerät veranschlagt. Die Grünen unterstützen das Anliegen der SPD.

Nun sollen 5 Dialog-Displays für ca. 40.000€ angeschafft werden. Für jeden Regionalbereich wird es dann ein neues Gerät geben. Der jeweilige Regionalausschuss entscheidet dann in Zusammenarbeit mit dem Polizeikommissariat, wo dieses Gerät am besten installiert werden soll.

In der Anlage ist auch der Antrag dazu beigefügt.