arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
26.05.2021

„Wandsbek 2045“ - Wandsbek gestaltet seine Zukunft neu

Grafik: aus der Presseerklärung des Bezirksamtes Wandsbek

Mit dem Motto „Moin Wandsbek - Zukunft gemeinsam gestalten“ macht sich das Bezirksamtes Wandsbek auf den Weg, die Bezirksentwicklung voranzubringen.

Alle Wandsbeker Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich im Zeitraum von 22.Mai 2021 bis zum 20. Juni 2021 am Online-Dialog zu beteiligen.

Das Bezirksamt möchte von den Menschen, die in Wandsbek wohnen und leben wissen, was für sie wertvoll ist, was sich bewegen soll, was ihnen wichtig ist und was sie verändert haben wollen.

Denn: Die Mitbürgerinnen und Mitbürger sind die Experten vor Ort. Das Bezirksamt freut sich darauf, wenn sich möglichst viele an diesem Prozess beteiligen würden. Unter https://beteiligung.hamburg/wandsbek2045können alle Interessierten dabei sein.

Sobald es die Corona-Lage wieder zulässt, sollen auch weitere Beteiligungsformate in den einzelnen Stadtteilen angeboten werden.

Die Bezirksverwaltung möchte nicht nur wachsam sein, sondern die Zukunft gestalten. Dabei geht es um die Themenbereiche Arbeit, Wohnen, Freizeit, Mobilität und Umwelt. Diese und auch andere weitere Fragen sollen in einem eineinhalb-jährigen Prozess behandelt werden. Schlussendlich soll ein Leitbild für Wandsbek, aber auch für seine zahlreichen einzelnen Stadtteile entwickelt werden. Um rege Beteiligung wird gebetete. Aber lesen sie weiter:

Presseerklärung des Bezirksamtes Wandsbek: